Meine Literatur zum Ingenieursein und den Life Sciences

Lesen bildet! Ein Leben lang. Erklärungen, Anregungen, andere Meinungen von Experten sind hilfreich, um sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Ich stelle hier einen kleinen Auszug meiner aktuellen Literatur vor.

Führungskraft Ingenieur, Heinz Meinholz, Gabi Förtsch, 2010


Chefsache Privatleben – Mit Managementmethoden zur persönlichen Balance, Johanna Joppe, Christian Ganowski, Fanz-Josef Ganowski, 2001


Who Gets Promoted, Who Doesn’t, and Why, Donald Asher, 2014


Labormanagement: Handbuch für Laborarbeiter und Berufseinsteiger, Klaus G. Liphard, 2014


Schreiben und Publizieren in den Naturwissenschaften, Hans Friedrich Ebel, Claus Bliefert, Walter Greulich, 2006


Die Pharmaindustrie, Einblick – Durchblick – Perspektiven, Dagmar Fischer, Jörg Breitenbach, 2010


Die Biotechnologie-Industrie, Ein Einführungs-, Übersichts- und und Nachschlagewerk, Julia Schüler, 2016


Berufsziel Life Sciences, Ein Karriere-Wegweiser, Barbara Hoffbauer, 2011


Unternehmensführung in dynamischen Netzwerken, Erfolgreiche Konzepte aus der Life-Science-Branche, Joachim Zülch, Luis Barrantes, Sylvia Steinheuser, 2006

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*